sparen33.de - Preisvergleich / Tarifvergleich

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Riester-Rente

Vorsorge

Sie sind hier: Startseite > Vorsorge > Riester-Rente

Riester Rente

Die Riester Rente ist eine staatlich geförderte Form der Altersvorsorge innerhalb der privaten Rentenversicherung.
Mit dem "Riestern" zahlen Sie vier Prozent Ihres Brutto-Jahresgehaltes in die Altersvorsorge, wobei Sie vom Staat 154 Euro - bei Ehepaaren doppelt so viel - erhalten. Pro Kind erhalten Sie zusätzlich 185 Euro. Für Kinder, die ab 2008 geboren wurden, erhalten Sie eine Zulage von 300 Euro.

Diese Form der Altersvorsoge ist für Anleger mit niedrigerem Einkommen interessant und sinnvoll. Auch in Anbetracht dessen, dass die gesetztliche Rente immer mehr schrumpft, ist die Riester-Rente eine Möglichkeit, die zunehmende Reduzierung der gesetzlichen Altersvorsorge auszugleichen.

Die Riester Rente können alle Pflichtversicherten der gesetzlichen Rentenversicherung, aber auch Beamte, geringfügig Beschäftigte, Eltern in Erziehungsurlaub, freiwillig gesetzlich Versicherte und auch Arbeitslose in Anspruch nehmen. Auch Ehepartner von Arbeitnehmern, sofern sie sich für einen eigenen Altersvorsorgevertrag entscheiden.

Ihre Vorteile der Riester-Rente:

  • staatliches Steuergeschenk
  • Günstig die Vorsorgelücke im Alter schlie├čen!
  • Kostenloser und völlig unverbindlicher Vergleich



Finden Sie kostenlos die beste Riester-Rente für Ihre Bedürfnisse:


Startseite | Versicherung | Vorsorge | Finanzen | Strom & Gas | DSL & Handy | Reisen | Shopping | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü